Ortsgemeinde Hamm am Rhein
Ortsgemeinde Hamm am Rhein

Unsere Gemeinde

Die Gemeinden sind im politischen System Deutschlands die unterste Stufe des Verwaltungsaufbaus und Trägerinnen der kommunalen Selbstverwaltung.  Neben ihren Selbstverwaltungsaufgaben werden ihnen auch staatliche Aufgaben übertragen. Damit sind freie und eigenverantwortliche  Gemeinden die wesentliche Grundlage für eine wirkungsvolle Demokratie.

 

Eines der Ziele der kommunalen Selbstverwaltung ist es die Bürgerinnen und Bürger als Angehörige der örtlichen Gemeinschaft zu aktivieren und zu integrieren.

 

In Rheinland-Pfalz steht der Status „Ortsgemeinde“ für eine rechtlich eigenständige Gemeinde. Jede Ortsgemeinde hat einen Ortsgemeinderat, dem ein Ortsbürgermeister vorsteht, und einen eigenen Haushaltsplan. Über Einnahmen, insbesondere die Steuerhebesätze zur Gewerbesteuer und zur Grundsteuer sowie über ihre Ausgaben entscheiden die Ortsgemeinden selbst.

Der Gemeinderat von Hamm am Rhein besteht aus 16 Mitgliedern.

 

Die Ortsgemeinde Hamm am Rhein  hat keine eigene Verwaltung.  Diese Aufgaben werden von der Verbandsgemeinde Eich wahrgenommen. Die Verbandsgemeindeverwaltung führt die Verwaltungsgeschäfte der Ortsgemeinden in deren Namen und deren Auftrag.

Sie ist dabei an Beschlüsse der Ortsgemeinderäte und an Entscheidungen des Ortsbürgermeisters gebunden.

 

Der Ortsbürgermeister und der Gemeinderat  werden bei den alle 5 Jahre stattfindenden Kommunalwahlen gewählt. Die letzten Kommunalwahlen haben im Mai 2014 stattgefunden.

Hier finden Sie uns

Ortsgemeinde Hamm am Rhein
Landdamm 52
67580 Hamm am Rhein

Öffnungszeiten

Montag08:00 - 10:00
Donnerstag17:30 - 19:30

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6246 839+49 6246 839

 

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

 

oder wenden sich an den

 

Webmaster

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Hamm 2015