Ortsgemeinde Hamm am Rhein
Ortsgemeinde Hamm am Rhein

Friedhof

Die Ortsgemeinde Hamm sieht es als ihre Aufgabe an unseren Verstorbenen eine würdige und angemessene letzte Ruhestätte zu gewähren. Der Friedhof dient nicht nur einer angemessenen und geordneten  Bestattung der Toten sondern  auch dem pietätvollen Gedenken der

Verstorbenen.

 

Die Ortsgemeinde hält dafür die Infrastruktur bereit und in Stand.

 

Zur Infrastruktur eines Friedhofs gehören:

  • Die Wege und deren Begehbarkeit
  • Die Umfriedung des Geländes
  • Die Einrichtungen zur Bestattung wie  Trauerhalle zur Aufbahrung der Toten
  • sowie die Einsegnungshalle
  • Die Installationen für Grün- und Grabpflege
  • wie Wasseranschlüsse und Plätze zur Entsorgung von Grünabfällen

 

 

Die Bestattung kann in zwei Formen erfolgen, die gleichberechtigt nebeneinander stehen:

 

  • Die Erdbestattung, diese beinhaltet die Senkung der Leiche in die Erde
  • Die Feuerbestattung, diese beinhaltet die Einäscherung der Leiche sowie die Übergabe der in einer Urne verschlossenen Aschenreste in die Erde.

 

In jüngster Zeit, in der Familien nicht mehr so ortsgebunden sind, nimmt die Nachfrage nach pflegefreien Gräbern zu. Die Ortsgemeinde hat dem durch die Einrichtung eines anonymen Gräberfeldes entsprochen.

50 Jahre Kita am Kastanienbaum - Feier am 18. Mai. 2019 -

Näheres unter Kita.

Hier finden Sie uns:

 

Ortsgemeinde Hamm am Rhein
Landdamm 52
67580 Hamm am Rhein

Öffnungszeiten:

 

Montag:             08:00 - 10:00

Donnerstag:      17:30 - 19:30

Kommende Veranstaltungen

 

Mai

 

26.05.       Konfirmatationsgottesdienst

                 ev. Kirche

26.05.      Kommunal- und Europawahl

30.05.      Vatertagstreff, freiwillige

                Feuerwehr

 

 

 

Kontakt:

 

Rufen Sie einfach an unter

06246-839

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Hamm 2015